DAS WEINGUT:

AUF DER DOMÄNE AM SEGGAUBERG UND IN DEN WEINGÄRTEN FINDEN SICH VERSCHIEDENE ARTEN VON NATTERN. DIESE UNGIFTIGEN SCHLANGEN GELTEN ALS ANZEIGER EINER INTAKTEN UMWELT, WELCHE NUR BEI EINER NATURNAHEN ARBEITSWEISE GEWÄHRLEISTET IST. UM DIESES NATURVERSTÄNDNIS ZU DOKUMENTIEREN, WIRD DIE NATTER ALS SYMBOL UND ETIKETT GLEICHERMASSEN VERWENDET.

DAS WEINSORTIMENT NATÜRLICH AUCH DIE KLASSISCHEN STEIRISCHEN REBSORTEN WIE WELSCHRIESLING, SAUVIGNON BLANC, WEISSBURGUNDER, CHARDONNAY, TRAMINER UND EINEM ROTWEIN (CUVEE AUS ZWEIGELT UND SANKT LAURENT). ALLE DIESE WEINE SIND BIOLOGISCH UND VEGANZERTIFIZIERT, IMMER MEHR DAVON WERDEN OHNE FILTRATION UND NUR MIT GERINGEN SCHWEFELMENGEN IN DIE FLASCHE GEZOGEN

 

hirschmugl.jpg